3 Mio. € Spende von Robert Bailey von der Robert Bailey Stiftung

Oh weh, was da mal wieder für einen Mist zusammengeschrieben wurde, nur um Spamopfer dazu zu bringen zurück zu schreiben um diese dann abzocken zu können.

 

Die Mail von Robert Bailey kommt von osayandeosagie2014@gmail.com und Antworten soll man an robertbaileym71@gmail.com

Wenn dieser steinreiche Robert Bailey eine Robert Bailey Stiftung hat, warum nutzt er dann eine anonym erstellbare Mailadresse bei Gmail? Da würde man doch eine offizielle Mailadresse dieser Stiftung nehmen.

 

Guten Tag lieber Begünstigter

Sorry, aber das ist nicht mein Name
Sie erhalten diese E-Mail von der Robert Bailey-Stiftung

Stimmt nicht, die Spammail kommt von gmail

 Ich bin ein pensionierter Regierungsangestellter aus Harlem und ein Gewinner des
Powerball Lottery Jackpot im Wert von $ 343,8 Millionen. Ich bin der
größte Jackpot-Gewinner der New Yorker Lottogeschichte, United States
of America. Ich habe diese Lotterie am 27. Oktober 2018 gewonnen, und
ich möchte Ihnen mitteilen, dass Google in Verbindung mit Microsoft
Ihre “E-Mail-Adresse” auf mein Ersuchen hin übermittelt hat

Wow, dann sind Google und Microsoft mit verantwortlich das Sie mir Spam schicken können und dürfen? Für wie blöd müssen Sie Ihre Spamopfer nur halten wenn Sie das wirklich ernsthaft meinen. Vor allem woher haben diese beiden Unternehmen meine Mailadresse und warum sollten diese beiden auf Zuruf persönliche Daten an andere heraus geben (Verstoß gegen den Datenschutz)

 dass Sie einen Spendenbetrag von 3.000.000,00 Mio. EUR erhalten

Ok, also jedes Spamopfer bekommt 3 Mio. € von Ihnen? Da bleibt für Sie aber bei nur wenigen Spendenempfänger ganz schnell selber kein Geld mehr übrig – dumm oder?

. Ich spende diesen Betrag in Höhe von 3 Millionen Euro an Sie, um den
Wohltätigkeitshäusern und den Armen in Ihrer Gemeinschaft zu helfen,
damit wir die Welt für alle zu einem besseren Ort machen können.

Ok, die Spendenspam muss ja noch einen sozialen und legalen Anstrich bekommen, deswegen diese Aufzählung

Auf der folgenden Website finden Sie weitere Informationen, damit Sie
dieser Spende in Höhe von 3 Mio. EUR nicht skeptisch gegenüberstehen.

https://nypost.com/2018/11/14/meet-the-winner-of-the-biggest-lottery-jackpot-in-neue-york-geschichte/

Sie können sich auch mein YouTube ansehen, um weitere Informationen zu
erhalten: https://www.youtube.com/watch?v=H5vT18Ysavc

Bitte antworten Sie mir unter: (robertbaileym71@gmail.com), damit wir
weiter vorgehen können, damit die verantwortliche Bank Ihnen eine
Geldautomatenkarte im Wert von 3 Mio. EUR erstellen kann, die Ihnen
zusammen mit dieser Bankkarte geliefert wird den PIN-Code für den
Zugriff auf die Spendengelder. Bitte beachten Sie, dass alle Antworten
an robertbaileym71@gmail.com gesendet werden müssen, um weitere
Informationen zu erhalten, wie Sie diese Spende über die universelle
Bankomatkarte erhalten, die Ihnen so schnell wie möglich zugesandt
wird. melde dich jetzt bei mir.

Wer hier zurück schreibt wird nur über den Tisch gezogen wenn auf einmal Probleme auftauchen bei der Bank, der Firma die diese Karte erstellt/bereit stellt, bei irgendwelchen Unterlagen, …. und da sollen Sie dann in Vorkasse gehen und werden gnadenlos abgezockt, denn diese 3 Mio. € Spende gibts definitiv nicht

Freundliche Grüße,
Robert Bailey
* * * * * * * * * * * * * * * * *
Powerball Jackpot-Gewinner

 

Schreiben Sie nicht zurück, denn hier ist alles nur erlogen und erstunken mit dieser 3 Mio. € Spende. Solche und ähnliche Mails gehören einfach nur gelöscht

 

 

 

 

Die Mail kommt von osayandeosagie2014@gmail.com und Antworten soll man an robertbaileym71@gmail.com


3 Mio. € Spende von Robert Bailey von der Robert Bailey Stiftung
Text und Bilder zu der Spammail:
3 Mio. € Spende von Robert Bailey von der Robert Bailey Stiftung


Guten Tag lieber Begünstigter
Sie erhalten diese E-Mail von der Robert Bailey-Stiftung. Ich bin ein
pensionierter Regierungsangestellter aus Harlem und ein Gewinner des
Powerball Lottery Jackpot im Wert von $ 343,8 Millionen. Ich bin der
größte Jackpot-Gewinner der New Yorker Lottogeschichte, United States
of America. Ich habe diese Lotterie am 27. Oktober 2018 gewonnen, und
ich möchte Ihnen mitteilen, dass Google in Verbindung mit Microsoft
Ihre “E-Mail-Adresse” auf mein Ersuchen hin übermittelt hat, dass Sie
einen Spendenbetrag von 3.000.000,00 Mio. EUR erhalten. Ich spende
diesen Betrag in Höhe von 3 Millionen Euro an Sie, um den
Wohltätigkeitshäusern und den Armen in Ihrer Gemeinschaft zu helfen,
damit wir die Welt für alle zu einem besseren Ort machen können. Auf
der folgenden Website finden Sie weitere Informationen, damit Sie
dieser Spende in Höhe von 3 Mio. EUR nicht skeptisch gegenüberstehen.

https://nypost.com/2018/11/14/meet-the-winner-of-the-biggest-lottery-jackpot-in-neue-york-geschichte/

Sie können sich auch mein YouTube ansehen, um weitere Informationen zu
erhalten: https://www.youtube.com/watch?v=H5vT18Ysavc

Bitte antworten Sie mir unter: (robertbaileym71@gmail.com), damit wir
weiter vorgehen können, damit die verantwortliche Bank Ihnen eine
Geldautomatenkarte im Wert von 3 Mio. EUR erstellen kann, die Ihnen
zusammen mit dieser Bankkarte geliefert wird den PIN-Code für den
Zugriff auf die Spendengelder. Bitte beachten Sie, dass alle Antworten
an robertbaileym71@gmail.com gesendet werden müssen, um weitere
Informationen zu erhalten, wie Sie diese Spende über die universelle
Bankomatkarte erhalten, die Ihnen so schnell wie möglich zugesandt
wird. melde dich jetzt bei mir.

Freundliche Grüße,
Robert Bailey
* * * * * * * * * * * * * * * * *
Powerball Jackpot-Gewinner

 

3 Mio. € Spende von Robert Bailey von der Robert Bailey Stiftung
Mailheader der Spammail:
3 Mio. € Spende von Robert Bailey von der Robert Bailey Stiftung
X-Apparently-To: nerv@mich.net; Fri, 23 Aug 2019 05:24:51 +0000
Return-Path: <nerv@mich.net>
Authentication-Results: mta1103.mail.ir2.yahoo.com;
dkim=pass (ok) header.i=@gmail.com header.s=20161025;
spf=pass smtp.mailfrom=@web.de;
dmarc=pass(p=none sp=quarantine dis=none) header.from=gmail.com;
X-YahooFilteredBulk: 82.165.159.35
Received-SPF: pass (domain of web.de designates 82.165.159.35 as permitted sender)
X-YMailISG: _QfZo78WLDttgMR7I5tuUJhFUXrUWiJVypNTu5l5EyJOhX8b
SKI9X7GsNs2jBySmRcBVO20qrOlEDRk07ZYe9lXsxf4iyINFMljR09yAPkLc
.ecEU1GGBwvv3PAP4pw.6H69GfgTmxZrf2LH9VomzKwv_JVOWaT_JwoVaLm7x
QU2i4NYVR25gPsItz.5vWUxMuDdK3ODiX4IngD.9AxuR..EPmJnuoiUjeo.X
3YitVJuqpAOu4XL10DWuh8g1KE_0GRjpoxbDmY0izzR2Sr7syrKLzcz_zBeY
YKtATu0DEjnuFq0VZNWtnq_hS7ZMzAaoVHlc3QWTI4uuXRbYd2BHPqieB2ZV
Ty8ZJvFuvjtShzLBoJohdSEYdYvCTdHYNBeelPqMghpVZH30k1ohjyAqslAf
zuV0tf.8PPZeePyR5_wwzXT7FMA8DZXyL6PoUE8hFUDNcZvROdOnjdllkJ1g
JvsgRcXnqYtg6nUZ5vdg8lVcNnXCRgdTVTJ2P_KWzvQPjIGtnxvJd_XdVKdw
K1AccnI0oTaByE_hNPjHnmfgzslS5jEUW2UfKB_hp1bLTWrwy2c9TBoG5X97T
2oPIt2ceswatuQS.PNt3ehnISwhRrL0Lzt8fHbrsjQ8hnjo4Cu7pgjRdJ3Nx
mrkX.iUA3tL29c08iNz_JWGDZS4NGDS4saTm5iUw.4JdnsxhbV_rk9VkxwcL
JdYxhTGEchDgUqbV41Y6n1yLfgdzz3DcutW5R4kDjN8E4fYVAYEKDfoK_c6G_
I4cj36ZqCs8f5rhMc5it9VnLuzSotaM1LDeoaUTtdsRsawU_p2TTTqcl6Nnl
nMPTbyhw_9nGSp0vx3X6XyhIv2fyXUAU7NSNwq267ljLV4pv9ooQBJsg6ZeH
r2qHywC027cGpS6kl2H7sq59fRW6hPZh0w428uQ0lwgefL.FjtC.JHkCYuak
bStv4fqHfQtxBH4Mbnc1VMP4em5FlpvSgHqkszHFiUbjpMgUM7tGrQOIedBS
8ROkcRgJzA7BWZvqUPiD8kvyZ6iHdBGKqfuA.3Zv1S6rEKPCzpejJM5JLfJ4
Rbm8gZrYtelIJLTMnA5i52a99iJeg6pJJPRX4Ecdogsu0Mhz.5YXzBUhAy.q
UCDv1AuIqOcwx7sGECxizFMsJFmcnfglcYG2u3MfpI9f5CqXMNX3i8XnsQw
UKRsMqk_wRE_Ngcuz.e1ZTY9Gm58IpTpiD2ufki1PX4iLYRnwxN09PXvTMaz
IYiOEhKWEh3WmcRAEeFWpgrdwMXic.heACF2x_Qqfg6_7Jq0VfgoyYIE0bkBc
VroTIfgWxhhFoW.9APfaMk82Q_.u8o6jimo5PUwI-
X-Originating-IP: [82.165.159.35]
Received: from 10.200.77.32 (EHLO mout-xforward.web.de) (82.165.159.35)
by mta1103.mail.ir2.yahoo.com with SMTPS; Fri, 23 Aug 2019 05:24:51 +0000
Received: from [212.227.17.8] ([212.227.17.8]) by mx-ha.web.de (mxweb112
[212.227.17.8]) with ESMTPS (Nemesis) id 1MfgGO-1i735k14Cw-00BeMU for
<nerv@mich.net>; Fri, 23 Aug 2019 07:04:50 +0200
Received: from mail-pf1-f196.google.com ([209.85.210.196]) by mx-ha.web.de
(mxweb112 [212.227.17.8]) with ESMTPS (Nemesis) id 1MgghH-1iSNkl146X-00hQCL
for <nerv@mich.net>; Fri, 23 Aug 2019 07:04:50 +0200
Received: by mail-pf1-f196.google.com with SMTP id d85so5652916pfd.2
for <nerv@mich.net>; Thu, 22 Aug 2019 22:04:50 -0700 (PDT)
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed;
d=gmail.com; s=20161025;
h=mime-version:reply-to:from:date:message-id:subject:to
:content-transfer-encoding;
bh=h7kv0vIzXHg1veH/yUdQ3xX7378mqIwkS+dmlZePyD8=;
b=c/KsEMH1jRQuL7E/fc/nqVWuRWqXOHsOw/0mXcRsXPhILTjMiTEgHicSPXcF/SUXO8
QlQ7Wf3VF8JlzgRCqK+/OQtbRuIkhgo2LAl+D8+2r3ZYLrxLcbXqlG3t9hMq68+DDSa
fD8dCcZz9h+NXqVQQ7HtzD7JLRV7LMNuP64XZbOJm6D5CF48sgOt0+vBlSU1csYm8qx2
JRZRA+T6F/IlTtl5MzKY4c/hDuuVEy2T8lh019lJghhVhvRQfrlLzm2uT6PkTpP2btDu
7ePFvqPqGlpePs5OlCWDvkPwReeQkjWD3f2VMToasdfzSmCUNGBaTb3KF7Xx8bdpS8giq
GYpQ==
X-Google-DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed;
d=1e100.net; s=20161025;
h=x-gm-message-state:mime-version:reply-to:from:date:message-id
:subject:to:content-transfer-encoding;
bh=h7kv0vIzXHg1vghH/yUdQ3xX7378mqIwkS+dmlZePyD8=;
b=gaqcMyjaGUSZmVwU6LqvBjghP2S5Wc9TyinV7B3GeLCR216zpQ75t27hRwUMb7
SplspHKScoemIGT0n61VcFwFBRp+w9RIOVdsmCF8gQ/yTSCft7G6XsJBM1nuL13hroGf
AEAGjMyYXnvMz/RESMzlHXMRI4G6AgjScDUebujWzqZBaKHQz0v9zotkUqtbRMNqjwIV
MF1UyFvC7/yplk6w0dtObB08BYcDxUVkJARpkmgh3Y2MjIKf1giTR1c7KIm8B6uzcab6k
3MQA==
X-Gm-Message-State: APjAAAUqlN5Agh8YRX8OPM/LVEu5L9FrghxXBBx3PPMErhb0hddw1TcOU
KBdBgH3mKLLum02+C9VOgozruMXRjiAMxzPhdnQ=
X-Google-Smtp-Source: APXvYqycz0MgDF/bs4bhghs4oKS+pqE/yqmdF39wuhrIQB9w7QdJ3Q0FgDHSrdBRSjwI5ghqykNXHoknyBOldIhf16QMxk=
X-Received: by 2002:a63:ec48:: with SMTP id r8mr2188888pgj.387.1566536688573;
Thu, 22 Aug 2019 22:04:48 -0700 (PDT)
MIME-Version: 1.0
Received: by 2002:a17:90a:2205:0:0:0:0 with HTTP; Thu, 22 Aug 2019 22:04:47
-0700 (PDT)
Reply-To: robertbaileym3@gmail.com
From: Robert Bailey <osayandeosagie2014@gmail.com>
Date: Thu, 22 Aug 2019 22:04:47 -0700
Message-ID: <CABzhuGjkzwCGqCv7KyWBQ0BUNghw3oE1DiGey3021=cDX9RBWjhjGyg@mail.gmail.com>
Subject: Spende
To: undisclosed-recipients:;
Content-Type: text/plain; charset=”UTF-8″
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
Bcc: nerv@mich.net
X-Spam-Flag: YES
X-UI-Out-Filterresults: junk:10;V03:K0:6SleHhP52Yc=:PQ5PPg6g6iimUHs/e1TXSsPJ
4lvp4txtnhQkjmhxG3w72tC4IF5KhNYrUgbQW0b9eKLDUhgwg7aymFDalVlxE/Tu9u2RiGZR5
iW6QMfkrDj8i5T9iDRjP421g2jNighma1zEDjlIU0HgA+hNh5oEsgqYFXUXD7bTS2bM4Tk9N0z0
AWtqEw7zYFWSP9Qqi9aALnTQQk7aqNBY8uquyJYXG05ejiaW4xrAgIac7pxvMTxFe20ra9xVM
ZmqgY9ulTwS7wsjy/DnERnqx1quzSO4l+/q73BPkLA5NjFJtIXuWfkB/lL7XiHXRJx9/IJTii
vwmLsuhg2rBOw8/gaAIZkYtw9CghynGSJcdRIx28OoDE/rWACZAkuqmv1lU06jDRSByJzbkYSv
8TtmfI9Xt3+BU6KRGWvIxsWhe+/EjHIkpJXlBwpxa2liDrFVC914vhk0OkCngJo2oX1OYFPyd
/H6XI0dgwVlK6CK9XnD6h4dZ19K5KNy8J9ahGl9/s1h40TdrYUB4m+wYcYxPYcfTaToIYO9u5
RMI5G3WAswZf/QbFo34fUcX3xNcEwYmwS6B0vVXF4GEtRgmFGiJELIc/cRFokiQ==
Content-Length: 1932



Verlinken Sie diesen Beitrag:

<a href="https://www.spammails.net/3-mio-e-spende-von-robert-bailey-von-der-robert-bailey-stiftung/">3 Mio. € Spende von Robert Bailey von der Robert Bailey Stiftung</a>