AUSGLEICHSZAHLUNG FÜR DAS GESCHÄFTSJAHR 2022

760 United Nations Plaza, Manhattan, New York City, (00017-6818)
Vereinigte Staaten.

Sehr geehrte Damen und Herren Guten Tag,

Warum werde ich nicht direkt mit dem Namen angesprochen, sondern so allgemein?
AUSGLEICHSZAHLUNG FÜR DAS GESCHÄFTSJAHR 2022:

Gilt das auch für private Leute?
Entschuldigen Sie die Kontaktaufnahme per E-Mail, da wir Ihre
Telefonnummer nicht erreichen konnten.

Ok, aber woher habt ihr denn überhaupt meine Mailadresse?
Mein Name ist Mrs. Lynda Green, Sonderagentin bei den Vereinten Nationen.

Frau Green als Sonderagentin bei den Vereinten Nationen ist mir unbekannt und mit den Vereinten Nationen habe ich auch noch nichts zu tun gehabt

In Ihrem Namen wurde von der gerade abgeschlossenen 73.
Generalversammlung der Vereinten Nationen in den UN/IWF-Ländern ein
Treffen abgehalten, in dem es um nicht beanspruchte Gelder ging, die
einigen Personen und großen Ölunternehmern verweigert wurden, die
während ihrer Vertragslaufzeit ohne Testament starben und die
Institution ihre Familien nicht ausfindig machen konnte.

Was? In meinem Namen wurde was gemacht und wegen was und um welche verstorbenen Leute geht es und warum um deren Geld, was für Testamente, Familien, … Was für ein Chaos

Es liegt in Ihrem Interesse zu wissen, dass Ihr Name in unserer Datenbank für eine
solche Entschädigung aufgeführt wurde, daher wird Ihr Geld von der
zahlenden Bank an Sie freigegeben, sobald Sie Ihre Identität überprüft
haben.

Entschädigung wofür? Für irgendwelche Arbeit, oder weil ich nichts von diesen ominösen verstorbenen Leuten geerbt habe?

Während dieses Treffens wurde festgestellt, dass Ihnen in all den
Jahren der Verfolgung kein Geld ausgezahlt wurde, weil entweder Ihre
Vertragsinformationen geändert wurden oder andere Faktoren eine
Authentifizierung erforderten.

Jetzt ist auch noch ein ominöser, nicht existenter, Vertrag mit ins Spiel gebracht worden. Noch verwirrender geht es nun nicht mehr

Die Gelder können nun an Sie freigegeben werden, da Sie genehmigt
wurden, diese Ausgleichszahlung in Höhe von 5 Millionen US-Dollar zu
erhalten/anzufordern

5 Mio $ von einem unbekannten Spammer und unbekannten toten Leuten, ok. Etwas suspekt würde ich sagen

Wir haben Anweisungen, um Ihre Zahlung an Sie freizugeben.

Bitte bestätigen Sie erneut Ihre

Namen;
Adresse;
Telefonnummer;
Angehörige;
Herkunftsland;
Land des Wohnsitzes;
Geschlecht;
Beruf zu Verifizierungszwecken.

Ok, es wird ja so geschrieben, als ob schon Daten über mich bekannt sind. Warum soll ich dann noch persönliche Daten an unbekannte Leute im Netz schicken? Da kann man ja auch gleich die Pin fürs Konto mitschicken

Und senden Sie sie an unser offizielles Google Mail unitednations3125@gmail.com

Warum wird bei Google eine Mailadresse verwendet und nicht eine offizielle von Frau Green bei den Vereinten Nationen?

Die UN entschuldigen sich in Zusammenarbeit mit dem IWF für die
Unannehmlichkeiten, die Ihnen dadurch möglicherweise entstanden sind.

Die Vereinten Nationen, die UN und der IWF kommen auch gleich noch alle mit an Bord des sinkenden, erfundenen Geisterschiffes

Bitte beachten Sie, dass einige Schurken diesen Weg nutzen, um sich
als unser Büro auszugeben und nach wichtigen Informationen zu fragen,
um Ihre Registrierung zu beanspruchen. Melden Sie daher jede E-Mail,
die Sie bezüglich dieser Informationen erhalten, und wir werden unser
Bestes tun, um die Schuldigen zu identifizieren

Na dann fangt mal bei der eigenen wachsenden Lügennase an, denn das hier ist alles gelogen und erfunden und man will einfach nur persönliche Daten von Spam-Opfern sammeln um diese zu eigenen/anderen kriminellen Machenschaften zu verwenden.

Frau LYNDA GREEN,

 

Sorry, aber hier isst alles ein Fake! Man will einfach nur persönliche Daten und Angaben sammeln, um diese dann weiter zu verkaufen, selber zu nutzen zu anderen kriminellen Sachen, …..Nicht darauf reagieren, nicht zurück schreiben und nicht über den Tisch ziehen lassen -> Am besten löschen Sie einfach diese und ähnliche Mails

 

 

Die Mail kommt von UNITED NATIONS – aishaabubakar0976@gmail.com und Antworten soll man an unitednations3125@gmail.com


Text und Bilder in der Spammail:
~~+~~~~~~~~~~~+~~~~~~~~~~~+~~

760 United Nations Plaza, Manhattan, New York City, (00017-6818)
Vereinigte Staaten.

Sehr geehrte Damen und Herren Guten Tag,


AUSGLEICHSZAHLUNG FÜR DAS GESCHÄFTSJAHR 2022:


Entschuldigen Sie die Kontaktaufnahme per E-Mail, da wir Ihre
Telefonnummer nicht erreichen konnten.


Mein Name ist Mrs. Lynda Green, Sonderagentin bei den Vereinten Nationen.

In Ihrem Namen wurde von der gerade abgeschlossenen 73.
Generalversammlung der Vereinten Nationen in den UN/IWF-Ländern ein
Treffen abgehalten, in dem es um nicht beanspruchte Gelder ging, die
einigen Personen und großen Ölunternehmern verweigert wurden, die
während ihrer Vertragslaufzeit ohne Testament starben und die
Institution ihre Familien nicht ausfindig machen konnte. Es liegt in
Ihrem Interesse zu wissen, dass Ihr Name in unserer Datenbank für eine
solche Entschädigung aufgeführt wurde, daher wird Ihr Geld von der
zahlenden Bank an Sie freigegeben, sobald Sie Ihre Identität überprüft
haben.

Während dieses Treffens wurde festgestellt, dass Ihnen in all den
Jahren der Verfolgung kein Geld ausgezahlt wurde, weil entweder Ihre
Vertragsinformationen geändert wurden oder andere Faktoren eine
Authentifizierung erforderten.

Die Gelder können nun an Sie freigegeben werden, da Sie genehmigt
wurden, diese Ausgleichszahlung in Höhe von 5 Millionen US-Dollar zu
erhalten/anzufordern

 


Wir haben Anweisungen, um Ihre Zahlung an Sie freizugeben.

Bitte bestätigen Sie erneut Ihre

Namen;
Adresse;
Telefonnummer;
Angehörige;
Herkunftsland;
Land des Wohnsitzes;
Geschlecht;
Beruf zu Verifizierungszwecken.

Und senden Sie sie an unser offizielles Google Mail unitednations3125@gmail.com

Die UN entschuldigen sich in Zusammenarbeit mit dem IWF für die
Unannehmlichkeiten, die Ihnen dadurch möglicherweise entstanden sind.

Bitte beachten Sie, dass einige Schurken diesen Weg nutzen, um sich
als unser Büro auszugeben und nach wichtigen Informationen zu fragen,
um Ihre Registrierung zu beanspruchen. Melden Sie daher jede E-Mail,
die Sie bezüglich dieser Informationen erhalten, und wir werden unser
Bestes tun, um die Schuldigen zu identifizieren

Frau LYNDA GREEN,

 

 


Mailheader der Spammail:
~~+~~~~~~~~~~~+~~~~~~~~~~~+~~

received: from [195.4.92.113] (helo=smtp3.freenet.de) by mdbox208.freenet.de with esmtpa (IDexim) (Exim 4.94.2 #2) id xxxx for allgemeiner-spam@internet-beschwerdestelle.de; Mon, 12Sep 2022 01:35:00 +0200,from mail-ej1-x643.google.com ([2a00:1450:4864:20::643]:46963) by smtp3.freenet.de with esmtps (TLS1.3:ECDHE_X25519__RSA_PSS_RSAE_SHA256__AES_128_GCM:128) (port 25) (Exim 4.94.2 #2) id xxxxxx for allgemeiner-spam@internet-beschwerdestelle.de; Mon, 12 Sep 2022 01:34:59 +0200,by mail-ej1-x643.google.com with SMTP id xxxxxx.13 for <allgemeiner-spam@internet-beschwerdestelle.de>; Sun, 11 Sep 2022 16:34:59 -0700 (PDT) ,by 2002:a98:b34c:0:b0:183:7073:5971 with HTTP; Sun, 11 Sep 2022 16:34:58-0700 (PDT)

 

Ähnliche Beiträge:

Leave a Comment