Re: Spende

Herzlichen Glückwunsch!
Sie wurden nach dem Zufallsprinzip ausgewählt, um eine wohltätige Spende in Höhe von 1.000.000 € aus Stefano Pessinas laufender Spende aus Italien zu erhalten. Für weitere Informationen und Ansprüche kontaktieren Sie bitte seine E-Mail: stefano.pessina@italymail.com

 

Sorry, aber noch plumper, einfallsloser und billiger kann eine angebliche Spendenmail nicht mehr sein. Das muss doch jeder erkennen und einfach nur in den Mülleimer verschieben und löschen.

Nicht zurück schreiben oder Kontakt aufnehmen!

Das angebliche Geld bzw. die Spende gibt es nicht und soll nur dazu dienen, das Bauernopfer Kontakt aufnehmen, um im weiteren Verlauf ausgenommen zu werden z. B. ala Vorkassebetrug, ….

 

 

Die Mail kommt von Hubert Machaj – Hubert.M.3E@sp10.sieradz.eu und Antworten soll man an stefano.pessina@italymail.com 


Text und Bilder in der Spammail:
~~+~~~~~~~~~~~+~~~~~~~~~~~+~~

Herzlichen Glückwunsch!
Sie wurden nach dem Zufallsprinzip ausgewählt, um eine wohltätige Spende in Höhe von 1.000.000 € aus Stefano Pessinas laufender Spende aus Italien zu erhalten. Für weitere Informationen und Ansprüche kontaktieren Sie bitte seine E-Mail: efano.pessina@italymail.com

 

 


Mailheader der Spammail:
~~+~~~~~~~~~~~+~~~~~~~~~~~+~~

Received: from EUR02-HE1-obe.outbound.protection.outlook.com ([52.100.9.233]) by mx-ha.web.de (mxweb001 [212.227.15.17]) with ESMTPS (Nemesis) id xxxxxxx for <allgemeiner-spam@internet-beschwerdestelle.de>; Thu, 15 Sep 2022 18:49:53 +0200

 

Ähnliche Beiträge:

Leave a Comment

6 + 17 =